DER OFFENE GANZTAG.
DIE RUNDUM BETREUUNGSFORM.

Die offene Ganztagsschule schließt nahtlos an den Schulmorgen an und sichert die Betreuung Ihres Kindes von 11.30 Uhr bis maximal 17.00 Uhr.

120 Kinder besuchen täglich gerne unseren Offenen Ganztag. Im freudigen und lebendigen Miteinander finden sie hier mit einer Vielzahl qualifizierter Erzieherinnen, Sozialpädagoginnen und weiteren Mitarbeiterinnen eine liebevolle und häusliche Atmosphäre. Hier werden Freundschaften gepflegt, gemeinsam wird gespielt und gelacht.

Wir verfolgen einen strukturierten Tagesablauf mit einem ausgewogenen Mittagessen, betreuten Lernzeiten und vielfältigen,  zusätzlichen Bildungsangeboten. Ein stets freundliches Miteinander aller ist uns wichtig.

Mittagessen

Wir bieten täglich zwei leckere und gesunde Menüs (Fleisch/Vegetarisch) sowie Getränke, Obst und Rohkost an. Auf Lebensmittelunverträglichkeiten und Bedürfnisse anderer Glaubensrichtungen sind wir eingestellt.

Verlässlich Zeit für Hausaufgaben

Während der Lernzeit, täglich von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr, ist es still im Schulhaus. Pädagogische Fachkräfte und Lehrer/Innen begleiten Ihr Kind bei den Hausaufgaben. Sie sorgen mit individueller Hilfestellung und zusätzlicher Förderung von Montag bis Donnerstag für eine zuverlässige Fertigstellung der Aufgaben. Am Freitag werden die Hausaufgaben zuhause erledigt.

Genügend Platz zur freien Entfaltung

Im Anschluss an die Lernzeit können die Kinder aus einer Vielzahl von sportlichen, musikalischen oder kreativen Projekten und zusätzlichen Bildungsangeboten auswählen. Natürlich steht unser großes Außengelände jederzeit für Freispiel-Möglichkeiten zur Verfügung.
Im sportlichen Bereich stehen Leistungsschwimmen, Kanu-AG, therapeutisches Reiten und allgemeine sportliche Aktivitäten auf dem Programm.
In Kooperation mit der Musikschule Wolbeck bieten wir zahlreiche Instrumentalunterrichte an: Flöten, Klavier, klassische Gitarre, Bassgitarre, Geige oder die Kids-Rockband.
Kreative Angebote, wie Nähen, Kochen und Backen oder Holzarbeiten erweitern unser Angebot. Auch ruhige Aktivitäten wie die Traumreisen oder Märchen-AG warten auf die Kinder.

Kosten für den Besuch des Offenen Ganztags

Die Betreuungsverträge für die OGS werden mit der Stadt Münster für ein Jahr abgeschlossen. Die Beträge sind einkommensabhängig, Geschwisterkinder sind vom Beitrag befreit. Für das Mittagessen sind monatlich 60 € zu entrichten, betragsbezuschusste Familien zahlen einen Eigenanteil von 20 € pro Monat.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Oder haben Sie noch weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Ihre Ansprechpartnerin

Marie-Theres Otto
Koordinatorin & Trainerin

 0251-324404
ottom@stadt-muenster.de

X